Gody - Emil Roth

Der von allen unter seinen Kosenamen "Gody" bekannte Emil Roth zeichnete bereits mit neun Jahren. Von all seinen ausgeführten Berufen empfand er die Malerei für Ihn als die geeignetste. Unter Prof. Boeckl, Prof. Dobrovsky, Prof. Wotruba sowie Prof. Andersen arbeitete er nach dem Zweiten Weltkrieg an der Akademie der bildenden Künste. An der Salzburger Sommerakademie war er künstlerisch O. Kokoschka unterstellt. Aber auch dem Maler Hans Kobinger zollte er besonderen Dank. Sein künstlerisches Schaffen führte ihn quer durch Europa, von Griechenland und Frankreich bis Italien und Korsika. Zuletzt arbeitete er in einem kleinen Auszugshäusl in Atzing, Oberösterreich.
Quelle: Ausstellungbroschüre 1969

Bei uns findet jeder etwas!

Wir kaufen und verkaufen...

Oberösterreichische Bauernmöbel
Bauernkästen
Bauerntruhen
Viechtauer Volkskunst
Gmundner Keramik
Krippen und Krippenfiguren
Individuelle Sitzmöbel
und Lampen
Hinterglasbilder Sandl
Krösendosen
Sakrale Kunst
Keramik und Porzellan
Silber - Bauernsilber
Antike Rahmen
Alte Ansichten von Gmunden
Geschnitzte Skulpturen
Kunstwerke von
Josef Hoffmann
Michael Powolny
DagobertPeche
Franz von Zülow
Gmundner Fayencen
Historisches Baumaterial
Heiligenfiguren
Heissl - Schnitzereien
Thonetstühle
Vichtauer Spanschateln
Josef Eberl Gemälde

und vieles mehr.

Kontakt Impressum