Bauernkasten Hausruckviertel Oberösterreich
Bauernschrank Mühlviertel Oberösterreich (verkauft)
Almtaler Bauernschrank um 1800 Salzkammergut
Bauernkasten Losensteinleiten um1812 (verkauft)


Die Spuren der Losensteinleithner Werkstätte führen zu einem herrschaftlichen Gebiet, das zwischen Krems, Enns, der Donau und einer alten Straße, über die man von Kremsmünster über Sirning nach Steyr gelangte, lag. Ein- und zweitürige Kästen, Betten und Truhen wurden angefertigt.


im zuvor beschriebenen Gebiet, nördlich von Steyr aber auch in der Region um Ansfelden wurden zerstreut Bauernmöbel entdeckt, welche der Losensteinleithner Werkstätte zuzuordnen sind. Die Beginne der Werkstätte führen in eine Zeit um 1788 zurück.


Typisch sind die gemalten Reiterbilder, die einen Einfluss von St. Florian vermuten lassen. Landschaftsveduten sowie Szenen aus dem Volks-Dorf und Bauernleben aber auch Rispenmotive und Vogeldarstellungen sind charakteristisch für diese Werkstätte.

(Quelle: "Oberösterreichische Bauernmöbel",1986,Franz C.Lipp,Kremayr & Scherlau)

Bauernkasten Losensteinleiten 1821

Bei uns findet jeder etwas!

Wir kaufen und verkaufen...

Oberösterreichische Bauernmöbel
Bauernkästen
Bauerntruhen
Viechtauer Volkskunst
Gmundner Keramik
Krippen und Krippenfiguren
Individuelle Sitzmöbel
und Lampen
Hinterglasbilder Sandl
Krösendosen
Sakrale Kunst
Keramik und Porzellan
Silber - Bauernsilber
Antike Rahmen
Alte Ansichten von Gmunden
Geschnitzte Skulpturen
Kunstwerke von
Josef Hoffmann
Michael Powolny
DagobertPeche
Franz von Zülow
Gmundner Fayencen
Historisches Baumaterial
Heiligenfiguren
Heissl - Schnitzereien
Thonetstühle
Vichtauer Spanschateln
Josef Eberl Gemälde

und vieles mehr.

Kontakt Impressum